U14
TSV Haiterbach
Mittwoch 04. Januar 2017
Kategorie: TSV-Haiterbach, U14
Von: Marcel Brenner

Jubiläum ! Haiterbach startet mit einem Megaevent ins neue Jahr.

Zum 20 ten Mal wird's international.... Es ist fast geschafft. Das Organisationsteam mit Robin Trunte, Marcel Brenner, Dario Bozicevic, Peter Wunderlich, Heinz Hiller und Thomas Stehle steht kurz vor dem großen Moment. Monate...

Zum 20 ten Mal wird's international....

 

Es ist fast geschafft. Das Organisationsteam mit Robin Trunte, Marcel Brenner, Dario Bozicevic, Peter Wunderlich, Heinz Hiller und Thomas Stehle steht kurz vor dem großen Moment. Monate der Vorbereitung neigen sich dem Ende zu. Eigentlich sollte man meinen, dass nach 20 Jahren dies alles Routine wurde und eine Organisation eines solchen Großevents locker von der Hand geht.

Weit gefehlt. Jedes Jahr aufs Neue, beginnt das Orgateam bereits früh im alten Jahr mit den Vorbereitungen. Erste organisatorische Gespräche werden meist schon im laufenden Turnier für das Folgejahr geführt.

Freundschaften sind entstanden und viele Bundesligastars wie auch Nationalspieler können mit der Kuckucksstadt durchaus etwas anfangen. Darauf ist man stolz in Haiterbach.

1998 gab es die erste Auflage des internationalen U 14  Turniers in Haiterbach. Die Gründer Willi Schuon und Thomas Scheffold nahmen sich dieser Sache an und stampften ein Turnier der Extraklasse aus dem Boden.

Bis heute blieb man sich treu in der Kuckuckstadt. Unzählige Helfer und freiwillige Vereinsmitarbeiter wurden benötigt um Jahr für Jahr ein derartiges Megaevent zu veranstalten. Natürlich geht nichts ohne die unzähligen Spenden. So erfreut man sich seither über die großzügige Unterstützungen vieler Firmen in Haiterbach und Umgebung.

Angefangen von der Hallenbande über die Bussle bis hin zu Sachpreisen der Tombola, oder als Werbepartner im eigens für das Turnier angefertigte Heft stehen Jahr für Jahr unsere Firmen in Haiterbach und Umgebung hinter diesem Turnier.

Kontinuität ist kein Fremdwort in der Kuckuckstadt. Nicht nur das Turnier jährt sich zum 20 ten Mal. Besonders stolz ist man auf die Konstante wie: Theo Schuon – Ansprache Siegerehrung, Karin Söckler - Busbegleitung, Heinz Hiller - Hallensprecher, Thomas Stehle – Langjähriges Orgamitglied, Peter und Sabine Wunderlich – Turnieraufsicht, Rudi Pross & Achim Patzke - Bewirtungsteam, Inge Schuon, Doris Schuon & Sonja Hutzel – Tombola, Bernd Laube Turnierleitung, Rolf Helber & Rolf Zeiler Kassier, Thomas Krämer – Fahrdienst…. Um nur einige zu nennen, die über mehrerer Jahre hinweg als fester Bestandteil zum Gelingen des Turniers beigetragen haben und teilweise bis heute noch beitragen.

Jetzt freut man sich auf die Jubiläumsveranstaltung. 20 Auflage des internationalen U 14 Turnier in der Kuckuckshalle. Am 14 und 15.01.2017 rollt er wieder der Ball. Erstklassigen Fußball wird den unzähligen Zuschauer dann über zwei Tage dargeboten. Stars von Morgen besuchen das anschauliche Städtchen im Schwarzwald. Dann steht sie wieder Kopf die schöne Kuckuckshalle, die ebenfalls ein fester Bestandteil des erfolgreichen Turniers seit über 20 Jahre wurde und wie selbstverständlich Jahr für Jahr durch die Stadt Haiterbach zur Verfügung gestellt wird.

In KW 2 wird die Halle sich dann verwandeln. Reges Treiben in und um die Halle ist dann festzustellen. Eifrige Helfer verwandeln die Halle in eine Arena. Werbebanner werden aufgehängt. So zieren seit Jahren die Fahnen der Sparkasse die Wände hinter den Toren. Als Sponsor des Turniers trägt das internationale U 14 Turnier daher auch den Namen der Sparkasse. Die Bande wird gestellt. Kenner erkennen hier auf den ersten Blick die Schalungssysteme der Firma Meva aus Haiterbach. Bussle der Firmen Schuon Logistik und internationale Spedition Schuon umkreisen die Halle. Musikanlage, Zeltaufbau, Kiosk, Getränke und Lebensmittel werden geliefert. Das Orgateam ist stets bemüht das Turnier noch interessanter zu gestalten. So wird es auch dieses Jahr einen VIP – Trainerbereich geben. Auch dieses Mal wird die Fupa Kamera zum Einsatz kommen. 2016 feierte die Kamera eine Premiere. Spielszenen, Ergebnisse und Torszenen können seither auf der FUPA – Seite online eingesehen und mitverfolgt werden. In 2017 wird es erstmalig eine Live Übertragung in den Gastronomiebereich geben. So kann neben einem leckeren Cappuccino, einer roten Wurst oder bei Maultaschen das Spielgeschehen live mitverfolgt werden.

Ein weiteres Highlight wird in diesem Jahr die Teilnahme der D Junioren des TSV Haiterbach. Aufgrund der fehlenden C Jugend wird sich, das im Schnitt ein Jahr jüngere Team des Gastgebers den Größen wie VFB Stuttgart, Bayer 04 Leverkusen, FC Schalke, Rapid Wien und Co. in den Weg stellen. Es wäre einfach gigantisch, wenn es uns gelänge den Altersunterschied wett zu machen berichtet ein sichtlich nervöser Trainer Marcel Brenner. Zusammen mit seinem Trainerkollegen Dario Bozicevic sind die beiden nicht nur als langjährige Organisationsteammitglieder in Erscheinung getreten  sondern eben auch die Trainer der D Junioren des TSV Haiterbach und dies sicher mit großem Stolz. Sie wagen sich an die große Aufgabe, wissen sie um die Stärken ihres Teams, die erneut als Herbstmeister mit breit geschwellter Brust an den Start gehen werden.

Es ist angerichtet. Der TSV Haiterbach freut sich auf diese Jubiläumsveranstaltung. Zusammen mit allen Fußballbegeisterten möchte man diesen Moment genießen. Seien auch Sie dabei, wenn ein weiteres Kapitel in der langjährigen Erfolgsgeschichte geschrieben wird.

Feiern auch Sie mit dem TSV Haiterbach tolle Fußballmomente rund um die Jubiläumsveranstaltung anlässlich der 20 Auflage des legendären „ Internationalen U 14 Turnier „.